Sie sind hier: Produkte > Nickel > NiFe2 > 
DeutschEnglishFrancais
20.9.2017 : 23:50 : +0200

Datenblatt - NiFe2

Drahtelektroden/Schweißstäbe für Nickellegierungen

Richtanalyse des Schweißzusatzes in %
Ni ≥ 53
Fe Rest
C ≤ 0,20
Mn 1,0 - 4,0
Si ≤ 0,3
Cu ≤ 2,5
Ti 0,2 - 0,5
Al ≤ 0,2
S ≤ 0,02
P ≤ 0,02
Normbezeichnung
DIN 8573 SG - NiFe2
AWS A 5.14 ER NiFe-Cl
Anwendung
Nickel-Eisen Schutzgasdraht für Verbindungs- und Auftragsschweißungen an Grauguss, Sphäroguss und Temperguss sowie für Mischverbindungen mit Stahl. Reparatur-, Fertigungs- und Konstruktionsschweißungen nach dem Kaltschweißverfahren.
Physikalische Eigenschaften bei 20° C (Richtwerte)
Zugfestigkeit Rm [MPa] 800
Spezifischer elektr. Widerstand [ Ohm mm²/m] 0,4
Dichte [g/cm³] 8,4
Schmelzpunkt [° C] 1.440
Schutzgas
MIG: Ar+1-3% O2, Ar+1-3% CO2, Ar+He+O2, Ar+He+CO2, Ar+He+CO2+H2
Polung
MIG =+
Abmessungen
MIG-Drahtelektroden [mm] 1,0; 1,2; 1,6

Verpackung Drahtelektroden

Abbildungen der Verpackungseinheiten finden Sie hier...

Spulungsarten
BS 300 / 15 kg