Sie sind hier: Produkte > Verpackungen > Aluminium- und Kupferlegierungen > 
DeutschEnglishFrancais
22.11.2017 : 21:09 : +0100

Produkte

Spulen und Fässer - für jede Anwendung die passende Lieferform

undefinedSpulen
undefinedFässer
undefinedWIG-Stäbe
undefinedFeuchtigkeitsdichte Spezialverpackung

Spulen

Kunststoffspule S 100
Kunststoffspule S 100
Kunststoffspule S 200
Kunststoffspule S 200
Kunststoffspule S 300
Kunststoffspule S 300
Korbspule B 300
Korbspule B 300
Korbspule BS 300
Korbspule BS 300
Korbspule B 300 (3 kg)
Korbspule B 300 (3 kg)
Korbspule B 400 18 kg
Korbspule B 400 18 kg
Korbspule B 400 40 kg
Korbspule B 400 40 kg

Das Öko-Fass - auch ökologisch auf Draht

Das Öko-Fass ist eine neue Verpackungsart für alle Anwender von mechanisierten und robotergestützten Schweißaufgaben. Es lassen sich sämtliche Aluminium- und Kupferlegierungen des MIGAL.CO-Lieferprogramms aus dem Öko-Fass abspulen.

Das Öko-Fass enthält 80 kg Aluminiumschweißdraht oder 200 kg Kupferbasisdraht.

Von speziellem Interesse für Großanwender ist natürlich auch der für das MIG-Löten mittlerweile in großem Umfang verwendete CuSi3 mit einem Drahtdurchmesser von 1.0 mm. Ohne der ansonsten notwendigen, teuren und wartungsintensiven Abspulvorrichtung können nun MIG-Schweißdrähte aus Großgebinden gefördert werden. Ein integriertes Sichtfenster ermöglicht eine visuelle Drahtendkontrolle.

Nach Gebrauch können die beiden Metallgriffe einfach abgeschraubt und verschrottet werden. Der verbleibende Rest ist ausschließlich Karton und kann entweder verbrannt oder als Altpapier entsorgt werden.

Abmessungen: Durchmesser 500mm, Höhe ohne Abspulhaube 820mm, Höhe mit Abspulhaube 1.080mm

Jumbo - für wahre Großverbraucher

Jumbo-drum

Das Jumbo-Fass ist die Verpackungsart für alle Großverbraucher von Aluminiumschweißdraht. Es lassen sich sämtliche Aluminiumlegierungen des MIGAL.CO Lieferprogramms im Jumbo-Fass unterbringen.

Sogar Drahtdurchmesser von 1,0 mm und Legierungen der 5000er Serie können jetzt problemlos verarbeitet werden. Aufgrund des größeren Fassdurchmessers kommt die Drahtelektrode nahzu gerade aus dem Fass und ist deshalb auch besonders gut fürs Laserschweißen geeignet.

Jumbo ist natürlich auch ökologisch und lässt sich einfach entsorgen. Ein integriertes Sichtfenster ermöglicht eine visuelle Drahtendkontrolle.

Abmessungen (LxBxH): 600 x 600 x 900mm (ohne Abspulhaube). Höhe mit Abspulhaube 1.250mm

Schematische Darstellung einer Roboterschweißanlage mit Drahtfass und auftretenden Reibungskräften
Vorteilhafter Aufbau einer Roboteranlage

Ein störungsfreier Einsatz von Drahtfässern erfordert viel Erfahrung und Know-How. Bereits bei der räumlichen Gestaltung der Schweißeinrichtung ist darauf Augenmerk zu legen. Gerne unterstützen wir Sie bereits bei der Anlagenplanung - undefinedsprechen Sie uns an. Die wesentlichen Kriterien einer erfolgreichen Drahtförderung zeigt die Abbildung. Für größere Drahtförderlängen vom Fass bis zum Drahtvorschubgerät empfehlen wir unseren undefinedRolliner.

Passendes Zubehör für Drahtfässer wie z.B. Abspulhauben, Drahtendkontrollen, Förderschläuche, Anschlüsse und Tranportmittel finden Sie undefinedhier.


WIG-Stäbe - für höchste Qualität

WIG-Stäbe Aluminium
WIG-Stäbe Aluminium
WIG-Stäbe Kupfer
WIG-Stäbe Kupfer

Spezialverpackung - für höchste Ansprüche

Schweißzusätze werden üblicherweise in eine Kunststoffhülle eingeschweißt und in einem Karton verpackt. Die Kunststoffhülle schützt den Inhalt vor Staub, jedoch nur bedingt vor Feuchtigkeit. Es ist wenig bekannt, dass auch durch eigentlich luftdichte Kunststoffhüllen Feuchtigkeit durchdiffundieren kann.

Wie viel dies tatsächlich ist berechnet sich nach nebenstehender Formel und hängt vom verwendeten Material, der Materialdicke, der Differenz der Feuchtigkeit innerhalb und außerhalb, sowie der Zeit ab.

Bei MIGAL.CO verwenden wir Polyäthylen-Niederdruckfolien mit einem gegenüber beispielsweise PVC sehr niedrigem Permeabilitäts-Koeffizienten und erzielen damit eine für normale Einsatzbedingungen ausreichende Feuchtigkeitssperre. Für höchste Anforderungen oder/und sehr feuchte Atmosphären bieten wir eine Verpackung in Aluminiumverbundfolie an, welche auch bei längerer Lagerung höchste Sicherheit gegen Feuchtigkeitsaufnahme bietet.

Durch eine Vakuumverpackung kann die Unversehrtheit der Schutzhülle einfach überprüft werden.

Material Permeabilität für Wasserdampf bei 20°C in g/m2 in 24 Stunden, 0,1 mm Foliendicke, Differenz der relativen Feuchte 85 %
PVC 6 - 12
Polyäthylen (Niederdruck) 0,1 - 0,2
Aluminium Verbundfolie< 0,01
B-300 in Vakuumverpackung
S-300 vor dem Verschweißen