Datenblatt - Nichtrostende Drahtelektroden/Schweißstäbe

Richtanalyse des Schweißzusatzes in %  
C ≤ 0,10
Si 0,40
Mn 1,80
P ≤ 0,025
S ≤ 0,015
Cr 30,5
Ni 9,20
Mo ≤ 0,3
Cu ≤ 0,3
Normbezeichnung  
EN ISO 14343-A/G 29 9
DIN 8556 1.4337
AWS ER 312
Grundwerkstoffe
Gut geeignet für Verbindungen und Auftragungen an artgleichen oder artähnlichen Stählen und Stahlguß. Zähe Verbindungen an un- und niedriglegierten Baustählen mit höherer Festigkeit, sowie an Manganhartstahl und CrNiMn-Stählen, zwischen artverschiedenen Werkstoffen, z.B. zwischen nichtrostenden oder hitzebeständigen und unlegierten/legierten Stählen/Stahlguß.
Korrosionsbeständigkeit
Gute Beständigkeit gegen Naßkorrosion bis 300° Celsius. Zusätzlich hohe Warmrißsicherheit und gute Zähigkeit bei hoher Streckgrenze.
Physikalische Eigenschaften bei 20° C (Richtwerte)  
Streckgrenze Rp0,2 [MPa] 500
Zugfestigkeit Rm [MPa] 750
Dehnung A [%] 20
Kerbschlagarbeit V [J] 25
Schutzgas
MIG: Ar+1-3% O2, Ar+1-3% CO2, Ar+He+O2, Ar+He+CO2, Ar+He+CO2+H2
WIG: Ar, He, Ar+He, Ar+2-5% H2
Polung
MIG =+, WIG =-
Schweißpositionen
PA, PB, PC, PD, PE, PF
Abmessungen  
MIG-Drahtelektroden [mm] 0,8; 1,0; 1,2; 1,6
WIG-Stäbe [mm] 1,0; 1,2; 1,6; 2,0; 2,4; 3,2; 4,0
Verpackung
Spulen Verpackunsgeinheiten
BS 300 / 15 kg 25 Spulen = 375 kg (Palette)
Fass Verpackungseinheit
ÖKO-Faß / 250 kg 2 Fässer = 500 kg (Palette)
Stäbe

WIG-Stäbe sind in Kartons á 5 kg abgepackt. Die Länge beträgt 1.000mm.

BezeichnungArtikelnummerLagernde Menge [kg]
Drahtelektrode ML29.9 1.4337 1,0, MIG BS 3001,4337,07,10660
Drahtelektrode ML29.9 1.4337 1,2, MIG BS 3001,4337,07,12600

BezeichnungArtikelnummerLagernde Menge [kg]
WIG-Stab ML29.9 1.4337 1,6, TIG 1.000 mm / 5 kg1,4337,13,1675
WIG-Stab ML29.9 1.4337 2,0, TIG 1.000 mm / 5 kg1,4337,13,2075
WIG-Stab ML29.9 1.4337 2,4, TIG 1.000 mm / 5 kg1,4337,13,24105
WIG-Stab ML29.9 1.4337 3,2, TIG 1.000 mm / 5 kg1,4337,13,32145